Youth Camp in Spanien

Jeweils 7 junge Menschen aus Deutschland, Rumänien und Spanien sind dem Aufruf unseres Projekts ‚Green Cities of YOUth‘ gefolgt und zum zweiten Youth Camp im spanischen Miguelturra, südlich von Madrid, zusammen gekommen. Und die Location – ein Hostel mit umgebendem Tiergehege und Erlebnisbauernhof – bot genau die richtige Atmosphäre für die Vision des einwöchigen Workshops: aktiv werden für lokale Nachhaltigkeit und Sensibilisierung für zukunftsfähige Stadtentwicklung. 
Und die in der Jugendarbeit erfahrenen Gastgeber hatten das passende Programm vorbereitet: in einem Landschaftspark wurden in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung von Miguelturra junge Sträucher und Bäume gepflanzt, die passenden Erklärtafeln wurden gleich mitentworfen und aufgestellt. Der gleiche Park ist nun auch die neue Adresse für die selbstgezimmerten Insektenhotels, die den Wildbienen und anderen Bestäubern der Stauden einen Brutplatz bieten.
Um auf die Aktionen aufmerksam zu machen und PassantInnen zum Nachdenken über Nachhaltigkeit und Handlungsmöglichkeiten anzuregen, haben wir zuletzt auch Schablonen geworfen und ganz legal die Eingänge zum Park mit Graffiti markiert. Beeindruckt zeigte sich auf jeden Fall die Umweltbürgermeisterin, die beim finalen Aktionstag auf einen Besuch im Park vorbeikam; wir hoffen, dass die Aktionen auch bei der restlichen Bevölkerung positiven Anklang finden. 
Grossen Anklang bei den TeilnehmerInnen des Youth Camps fand natürlich das Rahmenprogramm, das vor allem dem Kennenlernen und dem kulturellen Austausch gewidmet war – bei der Hofführung, verschiedenen, Spiel- und Sportangeboten, Ausflug nach Ciudad Real und Stadtrallye in Miguelturra etc. Absolutes Highlight waren die ‚Cultural Nights‘, die von den jungen Teilnehmenden selbst organisiert wurden, um ihr Herkunftsland den anderen vorzustellen- der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Und das Feedback war eindeutig: gelebte, aktive Nachhaltigkeit kann richtig Laune machen, vor allem in Gemeinschaft…

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.